Laura in Amerika! <img src="http://blogmag.de/ap/smilies/smile.gif" border="0" align="absmiddle"> Gratis bloggen bei
myblog.de

New Jersey & New York

Alllsoooo huuuuh erstmal so laaaanger Flug nach Newark. Aber die Madlen und die Sarah sassen ja next to me so it was quit funny Als wir da aus dem Flughaufen rauskamen kam so eine AFFENHITZE auf uns zu, das war der Tod. Total schwuel und eeeh eklig Auf meinem Zimmer waren aber 2 total suesse Maedels - eine aus Brazil (kommt nach Seattle & hoffentlich kann ich sie mal besuchen kommen) und eine aus Tschechien, die in meiner Naehe wohnt. Wir sind aber alle am ersten Tag direkt ins Bett gefallen. Dienstag morgen, 6 Uhr - Weckanruf. NICE. Dafuer lohnt sich das Fruehstueck auch (nicht). Es war wirklich nicht lecker. Das einzig geniessbare waren die frischen Melonen :D Bis 5 war dann die Orientation. COMMUNICATION IS EVERYTHING. HONESTLY ok, do not forget that. Die NYC-Tour am Abend war unorganisert und langweilig. Zwar waren wir fuer ein paar Minuten am TimeSquare aber wir mussten die ganze Zeit auf den Tourguide warten der nichts erklaert hat und ach.. aber wie haben das Geld nach Beschwerden erstattet bekommen hihi Mittwoch war ich in der Mall (Garden State Plaza) - hach Lari, das echt nicht dasselbe ohne dich Ich fass mich kurz: Haben gegessen, den letzten Shuttebus zurueck verpasst und sind letztendlich zu spaet im Hotel angekommen. Hat zum Glueck niemand gemerkt :D

Highlights: I LOVE THAT - Ein Maedchen aus dem Osten Deutschlands meinte zu mir: Hagen? Ja, schonmal gehoert. Ich komme ja auch aus dem Osten. *alle lachen* Was ist denn? Du hast doch auch so einen Akzent"

P.S.: Greetings to my girl whos flying to Albandy. We look so cool with our new sunglasses. Do not forget sending me the pictures honey! :'*

3.7.10 00:13
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen